Fast alle akuten und chronischen Krankheiten sind Folgen gestörter Selbstregulation.
Bei der Regulation nimmt die Energiebereitstellung die zentrale Position ein.
Der Körper ist darauf angewiesen, dass
- an jeder Stelle
- zu jeder Zeit
- unter jeder Belastung
die passende Energiezufuhr sichergestellt wird.

Erfolgt bei der Zell- und Organenergiezufuhr durch den ursächlichen Einfluss von Belastungen aller Art (Bakterien, Viren, Gifte, chemische Substanzen aller Art, Elektrosmog, mentale Elemente usw.) ein Störung, resultiert ein Regulationsproblem bis zum Regulationszusammenbruch.
Dabei können zu viel Energie als auch zu wenig Energie ursächlich werden.

Bei fast allen Krankheiten kann der Hyperschall in seinen verstärkenden oder löschenden Funktionen gegenüber den Ursachen hilfreich genutzt werden.